Aufbau Boxspringbett

Boxspringbetten gibt es schon seit über 100 Jahren. Doch erst seit Kurzem hält der Trend in Deutschland Einzug und verdrängt die klassische Kombination aus Bettgestell, Lattenrost und Matratze. Wir wollen dir den Aufbau und die Vorteile eines Boxspringbettes erläutern. Der komfortable Liegekomfort den man mit einem guten Boxspringbett erzielt, hängt maßgeblich mit dem Aufbau und den eingesetzten Materialien zusammen.
Boxspringbett Aufbau

Boxspringbett Füße

Die Füße eines Boxspringbettes sind bei jedem Hersteller anders. Der wichtigste Aspekt ist sicherlich die Höhe und somit auch die Einstiegshöhe Ihres Bettes.

Box (Boxspring)

Allein bei der Box kann man schon die Spreu vom Weizen trennen und sogenannte “Blender” erkennen. Die meisten Hersteller setzen auf einen klassischen Federkern (Bonell oder TFK). Die “Blender” die meist aus dem Billig-Preissegment kommen bieten oft nur eine stoffbezogene Holzbox. Hier sollte genau auf technische Details geachtet werden.

Boxspringmatratze

Bei der Matratze gibt es viele Unterschiede was die verarbeiteten Materialien angeht. Meide minderwertige Schäume, Kleber oder Bonellfedern. Eine Matratze sollte immer mit einem hochwertigen Taschenfederkern ausgestattet sein. Falls du dir nicht sicher bist, was in deiner Matratze verarbeitet ist, lass dich im Fachhandel beraten.

Wichtig: Wir raten von Schaummatratzen in hohen Boxspringbetten ab, da hier nicht genügend Luft zirkulieren kann. Dies kann zu Stockflecken führen. Außerdem sollte der korrekte Härtegrad gewählt werden, basierend auf Körpergewicht und Liegeeigenschaften des Kunden.

Topper

Der Topper besteht meistens aus Schaum, Viscoschaum oder Latex. Der Topper gibt dem Bett den besonderen Liegekomfort der so geliebt wird. Der Topper sollte eine Höhe von mindestens 6-12cm besitzen damit der Körper einsinken kann und keine Druckpunkte entstehen. Jedes Material hat seine ganz eigenen Eigenschaften und Festigkeiten. Um zu entscheiden welches das richtige ist, sollten Sie in einem Fachgeschäft probeliegen.

Boxspringbett Kopfteil

Das Kopfteil wird meist als Designelement genutzt. Gerade für Personen, die im Bett lesen oder sich gerne anlehnen, sollten auf die Verarbeitung des Kopfteils achten.

Mehr über Boxspringbetten erfahren?

Wenn du dir nun die Frage stellst: “Welches Bett ist nun das richtige?”, dann beraten wir dich gerne. In unsereren Ausstellungen in Paderborn und Kassel zeigen wir hochwertige und technisch überzeugende Betten, bei denen Technik, eingesetzte Materialien und Optik in Einklang stehen.

Natürlich kannst du dir auch einige unserer ausgestellten Betten bereits online ansehen.

Auping Boxspringbetten Logo
Somnus Boxspringbetten Logo
Bellus Boxspringbetten Logo
Airfect Logo
Davimar Boxspringbetten und Wasserbetten Logo
  • No products in the cart.